Halten Sie sich bereit!

Die aktuellen Kursverläufe könnten ein Vorgeschmack auf die kommenden Wochen sein! So reichten beispielsweise am Montag trotz neuer Liquiditätszuflüsse aufgrund des Monatsbeginns die Fondskäufe nicht aus, um größere Anstiege auszulösen. Im Dax gab es eine höhere Eröffnung, an der Wall

Valneva-Aktionäre müssen heute kräftig bluten. Schließlich schwächelt der Kurs und geht rund drei Prozent in die Knie. Dadurch verringert sich der Preis für einen Anteilsschein jetzt auf 6,87 USD. Geben die Bären nun dauerhaft den Ton an oder können die

Nel ASA-Aktionäre werden heute kräftig durchgeschüttelt. So wird die Aktie rund fünf Prozent nach unten durchgereicht. Das bedeutet, dass mittlerweile nur noch 0,48 EUR für ein Papier hingelegt werden müssen. Ist das nur ein kurzzeitiger Rücksetzer oder eine Abwärtstrendwende? Kursverlauf

Am heutigen Tage kann Varta massiv zulegen. Schließlich liegt die Aktie aktuell mit rund acht Prozent im Plus. Ein Anteilsschein verteuert sich damit auf 9,89 EUR. Beginnt dadurch nun ein neuer Siegeszug oder ist das nur ein kurzes Aufbäumen? Kursverlauf

Plug Power beginnt die heutige Sitzung mit einem kräftigen Anstieg. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit ein Plus von rund drei Prozent. Nach diesem Anstieg kostet der Titel nun 2,50 EUR. Startet hier jetzt die nächste Party? Kursverlauf von Plug Power

Zahlreiche Nackenschläge müssen heute die Anteilseigner von Nel ASA hinnehmen. So hat die Aktie ein Minus von rund sechs Prozent zu verarbeiten. Der Preis für einen Anteilsschein liegt daher jetzt nur noch bei 0,51 EUR. Rette sich wer kann –

Varta springt heute in absoluter Bullenmanier nach oben. So zeigt die Kurstafel für die Aktie einen kräftigen Anstieg von rund vier Prozent an. Damit valutiert der Titel nun bei 9,54 EUR. Während momentan also die Bullen den Ton angeben, bleibt

Eine Engelsgeduld brauchen heute die Anteilseigner von BioNTech. Immerhin steht für die Aktie ein Minus von rund drei Prozent auf der Anzeigetafel. Dieser Abschlag reduziert den Preis auf nur noch 81,25 EUR. Gewinnt die Talfahrt damit an Geschwindigkeit? Kursverlauf von

Redaktion Newsletter

Vollblutbörsianer Hans-Jürgen Haack ist seit über 35 Jahren am Markt, arbeitete 21 Jahre beim Börsenverlag Bernecker und war dort für zwei Derivate-Börsenbriefe verantwortlich.

Seit 2011 ist er Autor des täglichen Börsenbriefs „HAACK-DAILY“ und seit 2015 des wöchentlichen Investment-Briefes „HAACK-INVEST“ sowie des „HAACK [news]“.

Auf Grund seiner außerordentlichen Trefferquote ist seit Ende 2015 das HAACK-Performance ETI (Exchange Traded Instrument) an der Börse Stuttgart handelbar.

Jetzt kostenlos für den E-Mail-Newsletter "HAACK [news]" anmelden:


Datenschutzrichtlinien